Sign Up To Our Newsletter
Weitere Reiseangebote

Ajlun Reiseführer

Die Ortschaft Ajlun befindet sich nördlich vom Hauptstadt Amman, in der Nähe von der Stadt Jersh. In dessen Zentrum können Sie eine alte Moschee mit elegantem Minarett besichtigen. Die Hauptsehenswürdigkeiten von Ajlon sind die weitläufigen Kiefernwälder und die berühmte Festung von Ajlun. Diese Festung ist eine gut erhaltene mittelalterliche Burg, die also sowohl durch ihre Lage als auch durch ihre Wehrhaftigkeit bei der Abwehr der Kreuzritter eine bedeutende Rolle spielte. Von den Türmen der Festung hat man eine perfekte Fernsicht. 
Wegen des Erdbebens 1837/1927 wurde die Festung beschädigt und in den letzten Jahren erneuert.

Ajloun ist eine Stadt im fruchtbaren Hochland im Norden Jordaniens. Es wird von der zerstörten Burg Ajloun überragt, die ursprünglich 1184 zur Verteidigung gegen die Kreuzfahrer erbaut wurde. Im Inneren des archäologischen Museums von Ajloun werden antike neolithische Artefakte ausgestellt. Der Ajloun Castle Trail windet sich nach Norden zur zerstörten Bergkirche von Mar Elias. Der Prophetenpfad führt weiter durch Obstgärten und Eichen zum Ajloun Forest Reserve.