Sign Up To Our Newsletter
Weitere Reiseangebote

Totes Meer

In einer Senke des Jordangrabens liegt das tiefst gelegene Gewässer der Welt, das Tote Meer, dessen Wasserspiegels 427m unter dem Meeresspiegel liegt. Wenn Sie Ruhe und Entspannung suchen, finden Sie keinen besseren Ort. Ganzjährig ist das Wetter sonnig und angenehm für das Baden. Legen Sie sich einfach auf den Rücken und das extrem salzreiche Wasser wird dafür sorgen, dass sie mühelos schweben. Dieses hohe Salzgehalt, das bei rund 28% liegt, besitzt eine heilende Wirkung die das tote Meer zu eines der bekanntesten Reiseziele im Nahen Osten gemacht hat. Neben dem Wasser besitzt der Schlamm eine Heilkraft und dessen Mineralien werden in Kosmetikprodukte weltweit verarbeitet. Also nach dem Baden ist ein Schlammbad stark zu empfelen. Sie können sich den Körper damit einreiben und nach dem Abwaschen merken Sie gleich den Unterschied auf Ihrer Haut. Es wurde berichtet, dass Kleopatra, die altägyptische Königen die für ihre Schönheit bekannt war, in diesem Meer gebadet hat und sich mit dessen Schlamm eingereibt hat. Ein Naturphänomen das vor allem Wissenschaftler seit der Antike bis heute interessiert hat.