Memphis Tours Blogs

bunte Städte auf der ganzen Welt

Nichts weckt mehr die Reiselust als ein farbenfrohes Foto, und einige der schönsten Städte der Welt werden mit Türkis, Gelb, Rot, Grün und mehr überflutet.

Die Farben eines Ortes können unsere Reiseerinnerungen nachhaltig prägen. Wir haben 11 farbenfrohe, magische und pulsierende Städte voller Architektur zusammengestellt, von denen wir hoffen, dass sie Sie zu Reisen inspirieren, um sie kennenzulernen.

"Farbe ist der letzte Schliff für alles."
Marc Jacobs
 

1. San Francisco, USA

Die bemalten Häuser in der Steiner Street (Painted Ladies) sind im viktorianischen Stil in Blautönen, leuchtendem Grün und zartem Lachs gehalten.

Während die Painted Ladies und die Golden Gate Bridge San Franciscos berühmteste farbenfrohe Ikonen sind, ist die ganze Stadt voller unerwarteter Farbexplosionen.

2. Pachuca de Soto, Mexiko

Die Stadt nimmt ein kleines Tal ein und ist fast vollständig von großen Hügeln umgeben, die auch mit Häusern bedeckt sind. Eines der größten Wandgemälde der Welt bedeckt einen großen Häuserstreifen in Ihrer Nachbarschaft am Hang.

3. Guatapé, Kolumbien

Es ist eine Gemeinde im Departement Antioquia, Kolumbien. Jedes Gebäude hat Mosaike entlang der unteren Wände der Fassade in hellen Farben und großen Bildern. Andere sind kulturelle Bilder des landwirtschaftlichen Erbes der Gemeinde.

4. Bo Kaap, Kapstadt, Südafrika

Bo-Kaap ist ein Gebiet von Kapstadt, Südafrika, das früher als Malay Quarter und heute als Cape Malay Quarter bekannt war.

Die Gebäude von Bo Kaap sind durch helle und angenehme Farben getrennt, die von einer Richtung zur anderen wechseln und die Farben Rosa, Orange, Gelb und Blau mischen.
 

5. Puerto Vallarta, Mexiko

Die Architektur und Farben von Puerto Vallarta sind so lebendig wie das Nachtleben. Die Küstenstadt ist bekannt für ihre Strände, die mit bunten Häusern geschmückt sind.

Das historische Zentrum der Stadt beherbergt die Kirche Unserer Lieben Frau von Guadalupe, Boutiquen und eine große Auswahl an Restaurants und Bars.

6. Istanbul, Türkei

Die farbenfrohen Häuser der Istanbuler Stadtteile Balat und Fener sind ein Beispiel für die historischen jüdischen und griechischen Viertel der Stadt. Nachdem die Viertel in den 1960er und 1970er Jahren verfielen, stehen sie heute auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

 

Weitere Reiseangebote
Social Media