Memphis Tours Blogs

Das Land der aufgehenden Sonne - Die besten Japan Reisetipps für 2020

Japan Reise, Japan Rundreise, Rundreise Japan
Traditionelle Kultur . Das Japanische Essen . Sehenswürdigkeiten in Japan . Japan Rundreise - die Leichtigkeit des Reisens . Beliebte Reiseziele in Japan . Wann Sie nach Japan reisen sollten .

 

Sind Sie gerade dabei eine Japan Reise zu planen? Wie wäre es mit einem Japan Urlaub in Tokio oder gleich eine ganze Japan Rundreise? Japan ist eine überraschende Kombination aus Frieden und Chaos, alt und neu und hat genau die richtige Menge an Schrulligkeit, um es zu einem süchtig machenden Ort zu machen, der Sie für mehr zurückkommen lässt!

 

Der japanische Archipel hat auch eine beeindruckende Geschichte. Es gibt eine reiche Kultur und viele Naturwunder auf hunderten von Vulkaninseln. Traditionen sind in der japanischen Gesellschaft sehr wichtig. Ein Besuch in Japan bietet ein unvergleichliches kulturelles Erlebnis, welches Sie in eine seit Generationen unveränderte Lebensweise eintauchen lässt.

 

Bei der Planung Ihrer Tour können Sie aus einer Reihe von ikonischen Erlebnissen wählen: Erleben Sie das Alltagsleben in der neon beleuchteten Metropole Tokio und machen Sie eine ausgiebige Tokio Reise. Oder bestaunen Sie die ruhigen Tempel von Kyoto oder den Hakone-Nationalpark. Nehmen Sie ein Bad in einer heißen Quelle in einem traditionellen japanischen Gasthaus. Bestaunen Sie eine Geisha in Gion oder fahren Sie mit dem Snowboard auf einem Vulkan in Hokkaido.

 

Es sind endlose Möglichkeiten verborgen, dieses geheimnisvolle Land näher zu erkunden. Dazu gehören die Lebensweise in den ländlichen Gebieten, die Zeremonie des Onsen-Bades, die Kunst der Herstellung von Kimonos und die Etikette der Kaiseki-Bankette. Mit einem der fortschrittlichsten öffentlichen Verkehrsmittel der Welt, ist das Reisen in Japan ein Genuss. Die Menschen sind liebenswürdig und gastfreundlich. Das Essen ist eine wahre kulinarische Erfahrung. Eine wirklich bereichernde Reise erwartet Sie im Land der aufgehenden Sonne.

Traditionelle Kultur

Oberflächlich betrachtet erscheint Japan überaus modern.  Japan bietet zahlreiche Möglichkeiten sich mit der traditionellen Kultur des Landes zu verbinden. Wenn Sie planen nach Japan zu reisen, verbringen Sie die Nacht in einem Ryokan (traditionelles japanisches Gasthaus) oder schlafen Sie auf Futons und Tatami-Matten.

 

Meditieren Sie mit Mönchen oder lernen Sie, wie man bitteren Matcha (grüner Tee in Pulverform) zu Schaum schlagen kann. Von der Pracht eines Geisha-Tanzes in Kyoto bis hin zur sparsamen Schönheit eines Zen-Steingartens hat Japan die Kraft, selbst den abgestumpften Reisenden in seinen Bann zu ziehen.

Das Japanische Essen

Wo auch immer Sie in Japan sind - es scheint, Sie sind nie weit entfernt von einem großartigen Essen. Restaurants spezialisieren sich oft auf nur ein Gericht. Sie achten dabei jedoch  auf jede Phase, von der Beschaffung der frischesten, lokalen Zutaten bis hin zur attraktiven Zusammenstellung des Gerichts.

 

Und wie Sie schnell feststellen werden, hat die japanische Küche große regionale Unterschiede. Die herzhaften Hotpots in den Bergen unterscheiden sich beispielsweise dramatisch von dem delikaten Sushi, für das die Küste berühmt ist. Außerdem ist die Küche in den  Jahreszeiten sehr unterschiedlich, so dass Sie zu einer anderen Jahreszeit kommen und ganz neue Geschmacksrichtungen erleben können.

Sehenswürdigkeiten in Japan

Japan ist ein langer und schlanker, vulkanischer Archipel. Er besteht zu mehr als zwei Dritteln aus Bergen, mit sprudelnden heißen Quellen an jeder Ecke. In den wärmeren Monaten gibt es ausgezeichnete Wandermöglichkeiten.

 

Es besteht die Möglichkeit durch Zedernhaine und Wildblumenfelder zu schlendern, hinauf zu hoch aufragenden Gipfeln und alten Schreinen. Im Winter ist all dies mit Schnee bedeckt und das Skifahren ist Weltklasse. In den südlichen Gebieten gibt es inzwischen tropische Strände zum Sonnen, Schnorcheln und Tauchen.

 

 Erleben Sie das wahre Land jenseits des Offensichtlichen, ob Sie nun an den Flussufern der Geisha-Viertel von Kyoto entlang radeln, sich durch die Foodie Havens von Osaka schmecken lassen oder das Schloss auf dem Berggipfel von Matsumoto besuchen, um die dramatischen Reflexionen der Kirschblüten im See einzufangen.

 

Japan Rundreise - die Leichtigkeit des Reisens

Egal ob Sie eine Reise nach Tokio planen oder eine komplette Japanreise. Japan ist unglaublich einfach zu bereisen: Sie können eine ganze Japan Reise mit nichts anderem als dem makellosen und effizienten öffentlichen Verkehrsmittel machen. Das Shinkansen-Netz (Hochgeschwindigkeitszug) reicht nun von der Südspitze von Kyūshū (der südlichsten der großen japanischen Inseln) bis Hokkaidō (der nördlichsten) und ist durch preisgünstige Bahnkarten erschwinglich.

 

Die großen Städte verfügen über U-Bahn-Netze. Aber wenn Sie abseits der ausgetretenen Pfade und außerhalb Ihrer Komfortzone unterwegs sind, können Sie auch diese Erfahrung machen.

Beliebte Reiseziele in Japan

Japans Hauptinsel ist Honshu und beherbergt das hypnotisierende Tokio,  sowie den ikonischen Mount Fuji, Japans größten Vulkan. Besucher können diesen von der kleinen Stadt Hakone aus erkunden, wo es die Möglichkeit gibt, in einem traditionellen japanischen Gasthaus, bekannt als Ryokan, zu übernachten.

 

Anderswo auf Honshu liegt Kyoto, Japans kulturelles Zentrum. Es ist eine Stadt, die in scharfem Kontrast zum erhabenen Tokio steht.  Es ist die Heimat großer Paläste, antiker Straßen, orientalischer Gärten und in Kimonos gekleideter Geishas.

 

Die nördliche Insel Hokkaido ist der Ort, an dem schneebedeckte Vulkane die Landschaft beherrschen, Skifahrer im Winter in Luxusresorts strömen und einige der besten Wildtiere Japans beheimatet sind. Im Sommer kommen Besucher zum Wandern und Radfahren in die Wildnis.

 

Die südliche Insel Kyushu ist durch Japans beeindruckendes Hochgeschwindigkeitszug Netz mit dem Rest des Landes verbunden. Hier ist das aufstrebende Fukuoka eine Metropole, die es zu erkunden gilt, ebenso wie das hübsche Nagasaki, und Sie finden hier auch eine Fülle von heißen Quellen, Vulkanen und Seen.

Wann Sie nach Japan reisen sollten

Wenn Sie eine Reise nach Japan in Betracht ziehen, fragen Sie sich wahrscheinlich, welche Jahreszeit am besten geeignet ist. Das Wunderbare ist, dass jede Jahreszeit eine großartige Zeit ist, um Japan zu besuchen und Sie werden eine völlig einzigartige Erfahrung machen.

 

Die bekannteste und beliebteste Zeit des Jahres für einen Besuch in Japan ist die Kirschblütenzeit, wenn das ganze Land in einen rosaroten Farbton getaucht ist und wenn die Bäume in Blüte stehen. Sie werden dieses ikonische Bild Japans im Allgemeinen von Ende März bis Anfang Mai sehen und Sie müssen einen Besuch weit im Voraus planen, da es eine sehr geschäftige Zeit ist.

 

Das Land blüht den ganzen Mai hindurch im Grünen, aber es ist am besten den japanischen Nationalfeiertag 'Goldene Woche' in der ersten Woche des Monats zu vermeiden, da es sehr geschäftig sein wird.

Um die Nationalparks voller alternativer Farben zu sehen, besuchen Sie die Herbstmonate September, Oktober und November.

 

Der Hochsommer ist wahrscheinlich am besten zu vermeiden, mit heißem Wetter und höheren Niederschlägen, obwohl Juli bis Mitte September die offizielle Zeit ist, wenn Sie den feuchten Städten entfliehen und den Fuji besteigen wollen. Alternativ können Sie die Schneeaffen fangen und schöne Wintersportgebiete genießen, wenn Sie Japan in den kalten Wintermonaten besuchen.

Die erste Phase zur Vorbereitung Ihrer Reise nach Japan besteht darin herauszufinden, was Sie besuchen möchten. Sind Sie lieber ein Stadtmensch, ein Erklimmer der Berge oder ein bisschen von beidem? Möchten Sie die typischen touristischen Sehenswürdigkeiten entdecken oder Orte abseits der Touristenpfade erkunden? Wollen Sie eine bestimmte Insel oder eine Großstadt in Japan entdecken? So viele Fragen, aber die Antworten können Ihren Japan Urlaub zum besten Erlebnis werden lassen!

 

 

Weitere Reiseangebote
Social Media
Kontakt