Memphis Tours Blogs

Reiseführer für Vegetarier im Mittleren Osten

Allgemeine Fakten . Vegetariern im Mittleren . Vegetarische Speisen in Ägypten . Jordanien als Vegetarier bereisen . Vegetarische Rezepte in der Türkei . Vegetarische Rezepte in der Jordanien . Vegetarische Gerichte in Saudi-Arabien .

Als Vegetarier hat man es auf Reisen nicht immer leicht. Es gibt noch immer viele Bevölkerungen und Kulturen, bei denen Fleisch fester Bestandteil der Gerichte ist. Die vegetarische Küche ist schlichtweg noch nicht in jedem Land angekommen und selbst wenn, ist es häufig gar nicht so einfach, diese zu finden. Aus diesem Grund haben wir uns mit dem Thema auseinandergesetzt und wichtige Informationen für Vegetarier, die im Mittleren Osten auf Reisen gehen möchten, zusammengefasst.

Erfahren Sie, wie die Menschen Ägyptens, Jordanien, der Türkei und Saudi-Arabiens zum Vegetarismus stehen und erhalten Sie Tipps, die Sie für Reisen in diesen Ländern benötigen könnten!

Allgemeine Fakten für Vegetarier zu Reisen im Mittleren Osten

Gutes Essen gehört ebenso zu einem erholsamen Urlaub, wie gutes Wetter und eine freundliche Atmosphäre. Nicht-Vegetarier haben es leicht, Mahlzeiten zu finden, die ihrem Geschmack ansprechen, doch Vegetarier müssen sich zunächst umsehen, um abgesehen von einem Salat füllendere Mahlzeiten zu finden. Viele Länder des Mittleren Ostens sind Trockengebiete und verfügen nur über geringe Flächen fruchtbaren Bodens. Dementsprechend ist die Küche häufig schlicht, aber dennoch sehr lecker.

Die gute Nachricht ist, dass im gesamten orientalischen Raum Brot als Hauptnahrungsmittel gilt. Dieses wird in den meisten Ländern grundsätzlich zum Frühstück, Mittag und Abendbrot- quasi zu jeder Mahlzeit – dazu gereicht. Brot wird meist mit verschiedenen Dips, wie dem bekannten Hummus, serviert. Es ist also für eine recht gute Basis für Vegetarier im Mittleren Osten gesorgt.

Tatsächlich wird Vegetariern im Mittleren Osten eine breite Auswahl an Gerichten zur Verfügung stehen. Während in den meisten Ländern auch gerne und viel Huhn, Lamm und Fisch gegessen wird, werden zahlreiche köstliche Gemüsevariationen serviert. Ein Großteil der typischen Nationalgerichte wird auf vegetarischer Basis aufgebaut. Was in den einzelnen Ländern so gegessen wird, verraten wir im Folgenden.

Vegetarische Speisen in Ägypten

Grünes Licht für Vegetarier in Ägypten: hierzulande sind fast alle Hauptspeisen vegetarisch! Bei einer Reise durch das Land kann daher kaum etwas schief gehen. Durchforsten Sie historische Städte wie Luxor und Assuan, erleben Sie die Einheimischen in Kairo und schlendern Sie auf Ihrem Weg zu den Pyramiden durch die Wüste – nach jedem abenteuerlichen Tag erwartet Sie am Abend ein vegetarisches Gericht; Vielfalt ist dabei großgeschrieben!

Sie müssen nicht lange nach einem Restaurant suchen, um köstliche vegetarische Landesspeisen zu finden. In Ägypten sollten in jedem Fall ein paar Gerichte gekostet werden, zu denen unter anderen die folgenden gehören:

  • Auberginen mit Reis gefüllt
  • Orientalischer Reis
  • Falafel
  • Fladenbrot mit diversen Dips
  • Linsensuppe
  • Okraschoten

Eine der besten veganen Speisen Ägyptens nennt sich Koshary und besteht hauptsächlich aus Kichererbsen, Nudeln, Reis, dunklen Linsen, Tomatensauce und verschiedenen Gewürzen.
 

Jordanien als Vegetarier bereisen

Nur wenige Jordanier verzichten auf Fleisch, aber das bedeutet längst nicht, dass Sie als Vegetarier Schwierigkeiten in diesem Land bekommen. Ganz im Gegenteil basiert die Küche auch hier, ähnlich wie in Ägypten, vor allem auf Brot und Hülsenfrüchten. Das meist selbstgebackene Fladenbrot wird zu jeder Tageszeit und zu jeder Mahlzeit konsumiert. Dazu gibt es in der Regel Hummus sowie Joghurt-Dips. Wer gemeinsam mit Einheimischen ist, wird es häufig erleben, dass viele kleine Teller mit bunten Speisen in der Mitte serviert werden. Anschließend bekommt jeder etwas Brot und kann sich bedienen. Diese Art von Buffet, wie wir es nennen würden, nennt sich im arabischen Bereich „Mezze“. Dabei landet zwar nicht selten auch Hühnchen auf dem Tisch, aber die Auswahl an vegetarischen Speisen überragt auch hier.

Grundsätzlich sollte man als Vegetarier in Jordanien allerdings wissen, dass der Begriff „vegetarisch“ hier nicht sehr weit verbreitet und bekannt ist. Viele Einheimische sehen zum Beispiel Hühnchen und Fisch nicht als Fleisch an und würden es Ihnen dennoch servieren. Am Besten lassen Sie anmerken, dass Sie gegen das angebotene Fleisch allergisch sind, um auf Nummer sicher zu gehen!

 

 

Vegetarische Rezepte in der Türkei

Die Türkei ist wahrhaft ein richtiges Paradies für Vegetarier, denn die traditionelle Küche hat ein reichhaltiges Angebot an vegetarischen und sogar veganen Speisen im Angebot. Frische Zutaten sind für die Speisen der Türken ebenso wichtig wie geschmacksstarke Gewürze. Sie brauchen auf einer Türkei-Reise also absolut keine Angst haben, die kulinarische Vielfalt verpassen zu müssen!

Obwohl wie gesagt viele der türkischen Gerichte vegetarisch ausgelegt sind, findet man in Großstädten wie Antalya, Istanbul, Ankara und Izmir auch eine große Anzahl vegetarischer Restaurants. Für den vollen Genuss empfehlen wir dennoch, Restaurants mit traditioneller Küche zu wählen und sich einfach über vegetarische Speisen informieren zu lassen!

Vegetarische Gerichte in Saudi-Arabien

Eine Reise nach Saudi-Arabien ist vor allem für religiöse Anhänger sehr verlockend. Hier kann man der Geschichte der Religion auf den Grund gehen und eine ganz andere Welt erleben, als wir sie gewohnt sind. Der Vegetarismus ist in Saudi-Arabien derzeit ein echter Food Trend, da vor allem die Jugend immer bewusster darauf achtet, sich von pflanzlichen Produkten zu ernähren. Mit Demonstrationen gegen unethische Praktiken in der Viehzucht wird darauf hingearbeitet, dass sich die Bevölkerung vegetarisch ernährt.

Die Menschen hier achten immer mehr auf eine gesunde Ernährung, weshalb Sie als Vegetarier hier sogar noch Gutes zum Vegetarismus beitragen können. Pflanzliche Speisen werden Sie hier ohne Ende finden. Die arabische Küche verwendet ohne hin größtenteils angebaute Produkte.

Vegetarier sind im Mittleren Osten wirklich gut aufgehoben

Nach einer Reise durch den Mittleren Osten mögen Sie vielleicht gar auf die Idee kommen, dass Sie dort wesentlich besser aufgehoben sind als in manch europäischer Stadt! Die arabischen Länder sind dafür bekannt, wahnsinnig viel mit frischem Obst und Gemüse zu kochen. Fleisch gilt meist nur als Beilage zu vegetarischen Gerichten. Die Anzahl an vegetarischen Restaurants, die Sie in einigen Ländern finden können, wird Sie umhauen! Unser Tipp: Machen Sie die Augen auf und nehmen Sie als Souvenir einige tolle Inspirationen für Ihre eigene Küche mit!

Weitere Reiseangebote
Social Media