Nubisches Dorf in Assuan

Punkte:

  • Richtungen
  • Wie ist ein nubisches Dorf?
  • Aktivitäten in einem nubischen Dorf
  • Wo können wir in einem nubischen Dorf übernachten?

Assuan ist die Stadt des Charmes und der Schönheit, und das liegt an der Schönheit des Nils und der Freundlichkeit seiner Menschen. Alle, die das Glück haben, diese erstaunliche Stadt zu sehen, hatten die Gelegenheit, ein nubisches Dorf zu besuchen, mit den Dorfbewohnern zu interagieren und vom Dorf aus den Blick auf den Nil zu genießen. Das nubische Dorf in Assuan ist eine Erfahrung, die niemand verpassen sollte, denn während Sie im Dorf sind, können Sie die nubische Kultur, Traditionen, Essen, Kleidung und Lebensweise genießen, Spaß haben und etwas darüber lernen. Um das Nubische Dorf von Assuan aus zu erreichen, ist es am besten, ein Motorboot vom kleinen Hafen zu nehmen, das ihn zur Insel Soheil bringt, wo er dieses wunderschöne Dorf am Westufer des Nils findet. Die bloße Erfahrung, ein Motorboot oder eine Feluke in Assuan zu fahren, ist äußerst entspannend und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Nil und seine kühle, frische Luft zu genießen. Eine andere Möglichkeit, das Dorf zu erreichen, besteht darin, entweder eine Autofahrt zu unternehmen oder ein Taxi zu mieten, um Sie dorthin zu fahren.

Richtungen:
 
Weniger als eine 10-minütige Felucca-Fahrt vom Assuan-Zentrum, 3 Autostunden von Luxor und einen 1-stündigen Flug direkt von Kairo nach Assuan.
 

Wie ist ein nubisches Dorf?

Bei Ihrer Ankunft im Dorf werden Sie mit sehr farbenfrohen Häusern verwöhnt, die nach nubischer Architektur aus Lehmziegeln gebaut wurden, die eine Mischung aus Ton, Wasser, Heu und Sand sind. Alle diese Materialien sind natürlich, wodurch sie weniger anfällig für Hauskrankheiten sind, kostengünstig und die Tonstruktur der Ziegel wird auch weniger durch Hitze beeinflusst. Über jedem Haus befindet sich eine kuppelförmige Decke, die die Sonnenwärme gleichmäßig im Inneren des Hauses verteilt. Darüber hinaus lieben es die Nubier, ihre Häuser mit einfachen, aber entzückenden Farben zu dekorieren. Nicht nur das, sie zeichnen gewöhnlich Formen aus der nubischen Kultur an die Wände ihrer Häuser, wie Boote, Kamele und Palmen.

 

Wenn Sie ein nubisches Haus betreten, finden Sie nichts weniger als Abstammung, freundliche und einladende Personen. Sie sind die Nubier, berühmt für ihre dunkle Haut und ihre ausgeprägte nubische Sprache, die einzigartig ist und nicht mit der arabischen Sprache zu verwechseln ist. Eine weitere interessante Tatsache in Bezug auf die Sprache ist, dass sie nicht lernen, Außenstehenden die nubische Sprache beizubringen.

 

Die alten Nubier waren bekannt für ihre Fähigkeiten im Bogenschießen, und da diese Fähigkeit die Fähigkeit ist, mit einem Bogen Pfeile zu schießen, nannten die alten Ägypter ihr Land "Ta-Seti", was "Land des Bogens" bedeutet. Diese Fähigkeiten im Bogenschießen waren die Schlüsselkomponente der militärischen Stärke der nubischen Herrscher im Mai. Es war üblich, dass Krieger neben ihrer Bogenschießausrüstung begraben wurden. Historisch gesehen waren Nubier unter einem anderen Namen bekannt, der Kush war, und es gab das Königreich Nubien, das sich am Nil befand in Südägypten und im Nordsudan, einem Königreich, das für seine reichen Goldvorkommen bekannt ist.

 

Nubische Dörfer sind als sehr kleine und ruhige Orte bekannt. Gleiches gilt für die Innenausstattung eines traditionellen nubischen Hauses. Was jedoch ungewöhnlich ist, ist die außergewöhnliche Auswahl an Haustieren, dem Krokodil, aber keine Angst, da diese Haustierkrokodile in Käfigen gehalten werden. Sowohl lebende als auch mumifizierte Krokodilkörper, die in nubischen Häusern gehängt und hoch bewundert wurden. Die Zuneigung des nubischen Volkes zum Krokodil beruht auf dem alten ägyptischen Glauben, dass die Existenz eines Krokodils sie und ihren Haushalt vor dem bösen Blick schützen wird. Andere normalere Tiere, die Sie finden könnten, wären Hühner und Ziegen.

Wie ist ein nubisches Dorf?
 

Bei Ihrer Ankunft im Dorf werden Sie mit sehr farbenfrohen Häusern verwöhnt, die nach nubischer Architektur aus Lehmziegeln gebaut wurden, die eine Mischung aus Ton, Wasser, Heu und Sand sind. Alle diese Materialien sind natürlich, wodurch sie weniger anfällig für Hauskrankheiten sind, kostengünstig und die Tonstruktur der Ziegel wird auch weniger durch Hitze beeinflusst. Über jedem Haus befindet sich eine kuppelförmige Decke, die die Sonnenwärme gleichmäßig im Inneren des Hauses verteilt. Darüber hinaus lieben es die Nubier, ihre Häuser mit einfachen, aber entzückenden Farben zu dekorieren. Nicht nur das, sie zeichnen gewöhnlich Formen aus der nubischen Kultur an die Wände ihrer Häuser, wie Boote, Kamele und Palmen.

 

Wenn Sie ein nubisches Haus betreten, finden Sie nichts weniger als Abstammung, freundliche und einladende Personen. Sie sind die Nubier, berühmt für ihre dunkle Haut und ihre ausgeprägte nubische Sprache, die einzigartig ist und nicht mit der arabischen Sprache zu verwechseln ist. Eine weitere interessante Tatsache in Bezug auf die Sprache ist, dass sie nicht lernen, Außenstehenden die nubische Sprache beizubringen.

 

Die alten Nubier waren bekannt für ihre Fähigkeiten im Bogenschießen, und da diese Fähigkeit die Fähigkeit ist, mit einem Bogen Pfeile zu schießen, nannten die alten Ägypter ihr Land "Ta-Seti", was "Land des Bogens" bedeutet. Diese Fähigkeiten im Bogenschießen waren die Schlüsselkomponente der militärischen Stärke der nubischen Herrscher im Mai. Es war üblich, dass Krieger neben ihrer Bogenschießausrüstung begraben wurden. Historisch gesehen waren Nubier unter einem anderen Namen bekannt, der Kush war, und es gab das Königreich Nubien, das sich am Nil befand in Südägypten und im Nordsudan, einem Königreich, das für seine reichen Goldvorkommen bekannt ist.

 

Nubische Dörfer sind als sehr kleine und ruhige Orte bekannt. Gleiches gilt für die Innenausstattung eines traditionellen nubischen Hauses. Was jedoch ungewöhnlich ist, ist die außergewöhnliche Auswahl an Haustieren, dem Krokodil, aber keine Angst, da diese Haustierkrokodile in Käfigen gehalten werden. Sowohl lebende als auch mumifizierte Krokodilkörper, die in nubischen Häusern gehängt und hoch bewundert wurden. Die Zuneigung des nubischen Volkes zum Krokodil beruht auf dem alten ägyptischen Glauben, dass die Existenz eines Krokodils sie und ihren Haushalt vor dem bösen Blick schützen wird. Andere normalere Tiere, die Sie finden könnten, wären Hühner und Ziegen.

Aktivitäten in einem nubischen Dorf

Einige der Aktivitäten, an denen Sie in einer nubischen Stadt teilnehmen können, sind das Einkaufen in den nubischen Geschäften, in denen Sie nubische Accessoires, Kleidung und Taschen kaufen können. Gefüllt mit erstaunlichen Farben und einigen nubischen Symbolen, die bestimmt positive Aufmerksamkeit erregen, wenn Sie zu Hause sind. Oder Sie können einige seltene Gewürze wie Kreuzkümmel, Zimt, Curry und verschiedene Teesorten kaufen. Gewürze gelten als perfekte Souvenirs, um sie aus Nubien mit nach Hause zu nehmen, da Assuan allgemein für seine authentischen Gewürze bekannt ist. Wenn Sie etwas trinken und sich ausruhen und entspannen möchten, finden Sie eine Reihe wunderschöner Cafés und Restaurants mit herrlichem Blick auf den Nil, während Sie durch diese erstaunlichen Dörfer streifen. Kamelreiten ist auch eine äußerst interessante Aktivität, die Sie in Nubien ausprobieren sollten. Es gibt auch viele tolle Aktivitäten für Frauen und Kinder. Ein gutes Beispiel für eine solche Aktivität ist das Zeichnen von Henna-Tattoos auf ihren Körpern. Im Dorf gibt es viele nubische Frauen, die Henna zeichnen, das sie aus natürlichen Kräutern und Ölen herstellen. Ein weiterer großartiger Ort, um einen Besuch abzustatten, ist das Nubische Museum. Dieses Museum enthält viele Meisterwerke, die die nubische Kultur beschreiben, wie die Werkzeuge, die sie verwenden, die Kleidung, die sie tragen, und die Aktivitäten, die sie im Laufe der Geschichte unternommen haben, und es gibt auch einige Antiquitäten aus den Dörfern Islamisch, Koptisch und Pharaonisch Epochen.

 

Leute, die das nubische Dorf besuchen, können auch den Palast des berühmten ägyptischen Sängers Mohamed Mounir sehen, der aus Nuba stammt. Die meisten Lieder der Könige (auch bekannt als Mounir) sind in nubischer Sprache geschrieben. Die Nubier sind bekannt für ihre fröhlichen Lieder und Tänze.

    Warum Sie mit Memphis Tours reisen sollten
    • Individueller Reiseservice

      Sie haben einen ganz besonderen Reisewünsch? Wir stellen Ihnen nach Wunsch Ihre Traumreise zusammen.

    • Wir sprechen Ihre Sprache

      A multilingual website offers content in 6 different languages English, Spanish, Portuguese, French, Italian and German

    • Flexibilität bei Reiseänderungen

      Wir wissen wie wichtig es für Reisende ist, Termine flexibel zu gestalten.

    • Ihre Sicherheit

      Unsere Mitarbeiter begleiten Sie während Ihrer Reise und stehen Ihnen immer zur Seite.

    • Qualitätsgarantie

      Qualität steht bei uns an oberster Stelle und das garantieren wir unsere Kunden.

    • Kostenloser Rückrufservice

      Schicken Sie uns einfach Telefonnummer und Wunschzeit, wir rufen Sie zurück. Vergessen Sie teure Hotlines und Warteschleifen – wir sind 24 Stunden lang, 7 Tage die Woche für Sie da

    • Nachhaltigkeit

      Wir setzen uns für Nachhaltigkeit in Sachen Umwelt und Kultur bei unseren Reiseveranstaltungen ein.

    • Sichere Online-Zahlung

      Sicherheit bei Online-Zahlung durch Verisign Secure

    • Sicherheit bei Online-Zahlung durch „Verisign Secure“ von Macafee

      Unsere Webseite wird durch Macafee geschützt

    Kontakt