Ägypten Karte: Ägyptische Geografie

Ägypten Karte: Ägyptische Geografie

Grundlage Ägypten

Ägypten liegt im Nordosten Afrikas und erstreckt sich über eine Fläche von 1.001.449 km². Das Land grenzt im Westen an Libyen, im Süden an den Sudan und im Osten an Israel. Ägypten ist auf Wasserwegen im Osten durch den Golf von Aqaba von Jordanien und durch das Rote Meer von Saudi-Arabien getrennt. Der Norden Ägyptens liegt vollständig am Mittelmeer, während sich der Osten entlang der Küste des Roten Meeres erstreckt.

Der gesamte westliche Teil Ägyptens wird von Wüstengebieten eingenommen. Im Nordwesten befindet sich die lybische Wüste, die sich als Sahara bis in den Süden erstreckt. Aber auch der Osten ist mit der arabischen Wüste nicht von fruchtbarem Boden gesegnet. Der bekanntlich längste Fluss der Welt verläuft einmal quer durchs Land. Der Nil kommt im Süden aus dem Sudan und läuft zuerst an der archäologisch bedeutenden Stätte Abu Simbel entlang und mündet nach dem Verlauf an Kairo und Alexandria im Norden ins Mittelmeer.  Der nordöstliche Teil des Landes wird von der touristisch sehr beliebten Sinai Halbinsel eingenommen.

Die Hauptstadt Kairo befindet sich nordöstlich am Ostufer des Nils. Laut dem auswärtigen Amt leben rund 10% der gesamten Bevölkerung in der Hauptstadt.

Wüsten

Ägypten besteht zu 95% aus Wüste. Das lässt nicht ohne Grund die Frage aufwerfen, wo die über 100 Millionen Einwohner des Landes leben. Die Sahara, die ihre Wurzeln in Ägypten findet, ist die größte Wüste der Welt. Der nördliche Teil der Sahara wird auch als lybische Wüste bezeichnet. Inmitten der lybischen Wüste befindet sich die faszinierende Oase Siwa. Touristen, die die Wüste oder die Sahara besuchen möchten, können zum Beispiel in den nördlichen Küstenorten Alexandria, Marsa Matruh oder El Alamein unterkommen und von hier aus Tagesausflüge unternehmen.

Im Südosten des Landes erstreckt sich die ägyptisch arabische Wüste. Diese liegt in der Nähe zu einigen der beliebtesten Touristenstädte, wie zum Beispiel Hurghada, Marsa Alam und Luxor.

Ägypten Karte: Ägyptische Geografie

Küste

Von Küstenlage ist das Land stark gesegnet. Der gesamte Norden zieht sich an der Mittelmeerküste entlang, während der Osten an der Küste des Roten Meeres liegt. Die Sinai Halbinsel grenzt zusätzlich an den Golf von Aqaba und den Golf von Suez. Eine beliebte Küstenstadt ist die Hafenstadt Port Said, die im Norden am Übergang zur Sinai Insel liegt. Sie stellt die Grenze der zwei Kontinente Afrika und Asien dar und ist allein aus diesem Grund ein beliebter Ausflugsort.

Nationalparks

In Ägypten gibt es vier große Nationalparks und eine Reihe weiterer Naturschutzgebiete. Zu den Nationalparks gehören:

  • Ras Mohammed auf der Sinai Halbinsel
  • Gebel Elba
  • Gilf el-Kebir
  • Wadi al Gamal (Tal der Kamele)

Das Wadi al Gamal und Gebel Elba sind zwei Schutzgebiete in der arabischen Wüste, während Gilf el-Kebir ein Hochplateau im Westen des Landes ist und an der Grenze zu Libyen liegt. Der Ras Mohammed Nationalpark ist der bekannteste von allen. Er befindet an der Südspitze der Sinai Halbinsel in der Nähe von Sharm el Sheikh. Vor allem die Unterwasserwelt, die zum Gebiet des Nationalparks gehört, zieht jährlich unzählige Besucher an, da hier die größte Artenvielfalts im Sinai zu finden ist. Ras Mohammed war auch das erste Gebiet Ägyptens, das als Nationalpark verzeichnet wurde, und zwar im Jahr 1983.

Die beliebtesten Touristenorte

Der Tourismus in Ägypten ist sehr unterschiedlich. Während es hier viele Strandurlauber herzieht, wird das Land auch aufgrund seiner reichhaltigen Geschichte und Kultur gleichermaßen stark besucht. Auch wenn man einen Aufenthalt in Ägypten gut mit verschiedenen Interessen kombinieren und viele Orte besuchen kann, lassen sich die beliebtesten Orte leicht in die Kategorien Küste, Kultur und Geschichte einordnen.

 

Küstenorte

Die beliebtesten Orte an der Küste sind Sharm el Sheikh, Hurghada und Marsa Alam. Allesamt liegen am Roten Meer, wobei Sharm el Sheikh auf der Sinai Halbinsel angesiedelt ist. Diese Orte am Roten Meer laden nicht nur aufgrund wunderschöner Strände ein, sondern ziehen vor allem auch Taucher an, die die Artenvielfalt des Roten Meeres erkunden möchten.

 

Kulturelle und geschichtliche Orte

Wer die reiche Kultur und Geschichte vom alten Ägypten kennenlernen möchte, startet seine Reise am besten in der größten Stadt Ägyptens, nämlich Kairo, der Hauptstadt. Weltbekannte Museen und Bazare laden hier zum Eintauchen in Kultur und Geschichte ein. Die unmittelbare Nähe zu den großen Pyramiden von Gizeh ist ein weiterer Vorteil.

Weitere bedeutende Städte befinden sich weiter südlich entlang des Nils und können während einer Nilkreuzfahrt allesamt besucht werden. Zu diesen zählen wichtige Tempelstädte wie Luxor, Edfu, Assuan und Abu Simbel.

Ägypten Karte: Ägyptische Geografie
    Weitere Reiseangebote
    Warum Sie mit Memphis Tours reisen sollten
    • Individueller Reiseservice

      Sie haben einen ganz besonderen Reisewünsch? Wir stellen Ihnen nach Wunsch Ihre Traumreise zusammen.

    • Wir sprechen Ihre Sprache

      A multilingual website offers content in 6 different languages English, Spanish, Portuguese, French, Italian and German

    • Flexibilität bei Reiseänderungen

      Wir wissen wie wichtig es für Reisende ist, Termine flexibel zu gestalten.

    • Ihre Sicherheit

      Unsere Mitarbeiter begleiten Sie während Ihrer Reise und stehen Ihnen immer zur Seite.

    • Qualitätsgarantie

      Qualität steht bei uns an oberster Stelle und das garantieren wir unsere Kunden.

    • Kostenloser Rückrufservice

      Schicken Sie uns einfach Telefonnummer und Wunschzeit, wir rufen Sie zurück. Vergessen Sie teure Hotlines und Warteschleifen – wir sind 24 Stunden lang, 7 Tage die Woche für Sie da

    • Nachhaltigkeit

      Wir setzen uns für Nachhaltigkeit in Sachen Umwelt und Kultur bei unseren Reiseveranstaltungen ein.

    • Sichere Online-Zahlung

      Sicherheit bei Online-Zahlung durch Verisign Secure

    • Sicherheit bei Online-Zahlung durch „Verisign Secure“ von Macafee

      Unsere Webseite wird durch Macafee geschützt

    Kontakt